Allgemein

Start

Dienstag, 13. Januar 2015
Es wird leider ruhiger

In der kommenden Saison wird es in unserem Fahrerlager traurigerweise etwas ruhiger werden...

Für uns unfassbar ist einer unserer jüngsten Vereinsmitglieder Mathis Brandt am 09.01.2015 nach einem Badeunfall mit anschliessender Reanimation am Samstag, den 10.01.2015, für tot erklärt worden.

Wir kennen Mathis als kleinen, rothaarigen Bubi mit Sommersprossen, der im ganzen Fahrerlager sein Unwesen trieb. Immer ein Grinsen im Gesicht und sich so sehr auf das eigene Motorrad freuend... so werden wir ihn leider in Erinnerung behalten müssen!

Unser tiefstes Mitgefühl und viel Kraft in dieser schweren Zeit wünschen wir Marlene, Anja und Lorenz.

Die Trauerfeier findet am Freitag, 16.01.2015, um 14.00 Uhr, in der St. Andreas Kirche Hollenstedt statt.

Anja und Lorenz haben ein Spendenkonto zu Gunsten des DLRG eingerichtet und wünschen sich Geldspenden, die der DLRG für die Ausbildungsmaßnahmen zur Rettung von Kindern zur Verfügung stehen.

DLRG-Projekt
Kennwort: ´Mathis´
Kontonummer: 800698300
Bankleitzahl: 200 400 00

Anmelden